Um die Umwelt zu schonen verwenden wir als Heizungssystem eine Hackschnitzelheizung. Diese besteht aus einem Heizkessel, der mit zerkleinertem Holz (Hackschnitzel) betrieben wird.

Die Menge an CO2, die bei der Verbrennung von Hackschnitzel freigesetzt wird entspricht gerade der Menge, die der Baum beim Wachstum aufgenommen hat und bei normaler Verrottung freisetzen würde. Damit ist die Energiegewinnung aus Hackschnitzeln wesentlich umweltfreundlicher als die Nutzung von fossilen Energieträgern.

hackschnitzelheizunghackschnitzelheizung-endres

Schon seit 1982 verbrennen wir Hackschnitzel und haben damit Pionierarbeit auf diesem Bereich geleistet. In dieser Zeit wurden ca. 2.000.000l Heizöl nicht verbrannt, wodurch wir viel CO2 neutralisiert haben.